Connect with us

Brainfood: Diese Lebensmittel haben es in sich!

brainfood-lebensmittel-fuers-gehirn

Selbstoptimierung

Brainfood: Diese Lebensmittel haben es in sich!

Mit sog. Brainfood können wir unsere Leistungsfähigkeit erhöhen und unserem Körper etwas Gutes tun. Frisches Essen statt Junk- und Fast-Food lautet von daher die Devise. Ich zeige dir Lebensmittel, die es so richtig in sich haben.

“Du bist, was du isst.” Sicherlich hast du diesen Spruch schon einmal gehört und weißt bereits selbst, dass es z.B. ungesund wäre, sich ausschließlich von Fastfood und Tiefkühlpizzen zu ernähren.

Doch du kannst noch einiges mehr tun, als dich gesund und ausgewogen zu ernähren: Mit den richtigen Lebensmitteln, dem s.g. Brainfood, kannst du deinem Gehirn auf die Sprünge helfen und so gar für noch mehr Leistung sorgen:

 

bananen-serotonin-gluecklich1.) Bananen

In Bananen ist die Aminosäure Tryptophan enthalten, welche von deinem Körper in das Glückshormon Serotonin umgewandelt wird.

Durch ihre schnell verwertbaren Kohlenhydrate eignen sie sich auch als idealer Snack für nach dem Training.

 

vollkorn-brot-gesund2.) Vollkornprodukte

Während einfache Kohlenhydrate (Süßigkeiten, Weizenprodukte) für starke Schwankungen in unserer Leistungsfähigkeit sorgen, versorgen uns komplexe Kohlenhydrate in Vollkornprodukten effektiv für mehrere Stunden.

 

nuesse-magnesium-stoffwechsel3.) Nüsse

Nüsse enthalten neben gesunden Fettsäuren auch viel Magnesium welches wichtig für einen geregelten Stoffwechsel ist.

Magnesium hilft außerdem wirksam gegen innere Unruhe, Stress und Konzentrationsschwächen.

 

erdbeeren-fisetin-langzeit-gedaechtnis4.) Erdbeeren

Erdbeeren enthalten den Farbstoff Fisetin, welcher laut einer aktuellen Studie von P. Maher mit seiner Wirkung förderlich für das Langzeitgedächtnis sein soll.

Dieser Stoff ist übrigens auch in Orangen, Tomaten und Zwiebeln enthalten.

 

wasser-gesund-stoffwechsel5.) Wasser

Wasser ist der wichtigste Treibstoff unser Körper. Nicht umsonst bestehen wir zu bis zu 80% aus ihm. Wer ausreichend trinkt (am besten Wasser oder Tee) sorgt für einen guten Stoffwechsel und den perfekten Sauerstofftransport bis ins Gehirn.

 

schokolade-flavonoide-gehirn-foerderlich6.) Schokolade

Kein Spaß, auch Schokolade hat gesunde und positive Aspekte. Sie sorgt nicht nur für die Ausschüttung von Serotonin, sondern durch die enthaltenen Flavonoide auch für eine erhöhte Durchblutung des Gehirns.

 

blaubeeren-freie-radikale-gesund7.) Dunkle Beerensorten

Dunkle Beerensorten, wie z.B. Blau- oder Brombeeren enthalten den Farbstoff Anthocyane, welcher als guter Antioxidans freie Radikale im Körper neutralisiert und dabei helfen kann, die Denk- und Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

 

gruener-schwarzer-tee-gedaechtnis8.) Tee

Bestimmte, insbesondere schwarze oder noch besser grüne, Teesorten blockieren ein Enzym im Gehirn, welches dafür sorgt, dass wir Dinge vergessen. Der Konsum von Tee kann also Gedächtnisverlust vorbeugen.

 

avocados-lecithin-gehirn-konzentration9.) Avocados

Avocados enthalten den Stoff Lecithin, von dem man glaubt, dass er zum einen die Gehirnzellen schützen und zum anderen die Konzentration steigern kann. Lecithin befindet sich übrigens ebenfalls in Erbsen, Mais oder Sojaprodukten.

 

fisch-omega3-gesund-gehirn10.) Fisch

Fette Fischsorten, wie z.B. Hering oder Lachs, enthalten gesunde Omega-3-Fettsäuren, welche unsere Zellen gesund halten. Mindestens 1x die Woche sollte als Fisch auf dem Plan stehen. Alternativen: Leinöl oder -samen sowie Walnüsse.

 

Interessant? Dann könnte dir der Beitrag IQ steigern & Gedächtnis verbessern auch gefallen.

 

Quintessenz

Der menschliche Körper ist ein Wunderwerk der Natur und an Komplexität kaum zu übertreffen. Um dieses System möglichst effektiv am Laufen zu behalten, ist es wichtig sich – zumindest größtenteils – gewissenhaft zu ernähren.

Zahlreiche Lebensmittel, wie Obst, Fisch oder Nüsse können dir dabei helfen, deine Konzentrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit zu steigern, während dich wiederum Fastfood und schwere Mahlzeiten in ein richtiges Loch reißen können und deswegen am besten nur selten konsumiert werden sollten.

 

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?
ganz okaynajatollsupergenial
4,92/5.00 - 13 Stimme(n)

 

Bücher zum Thema:
– Brain Food – Intelligent essen (Häberle)
– Brainfood – Schnelle Rezepte für mehr Energie (Essl)

 

Mehr Selbstoptimierung

Beliebt

Tipps per E-Mail

Neue Beiträge kostenlos in dein Postfach:

Bücher bei amazon.de


1
Sorge dich nicht - lebe!
Dale Carnegie
2
Wie man Freunde gewinnt
Dale Carnegie
4
Die Gesetze der Gewinner
Bodo Schäfer
5
Selbstmotivation
Reinhold Stritzelberger

Weitere Bücher in den Rezensionen

Zufälliges Zitat

“So lange die Leute über dich reden, kannst du davon ausgehen, dass sie dein Leben spannender finden als ihr eigenes.”

 unbekannter Autor
To Top